Nickname:  Passwort: 
Passwort vergessen?
 
 
 

Online Liste einblenden


 Service
Information & Hilfe


Jetzt anmelden!
Startseite > Astrologie Portal

Astroportal


Der Krebs-Mann

Warum nur ist der Krebs-Mann so kompliziert? Wieso verkriecht er sich unter seiner rauhen Schale - gerade dann, wenn er sich angezogen fühlt? Weil er der Prototyp des "gebrannten Kindes" ist. Unentwegt trägt er bisherige Erfahrungen mit sich herum. Und ständig scheint er sich einzureden: "Pass auf, du fällst doch wieder nur herein! Sie spielt nur mit dir!" Es will ihm nicht eingehen, daß eine Frau ihn um seiner selbst wegen lieben sollte. Und wenn es keinen Zweifel mehr geben kann, plagt ihn die Angst, den Erwartungen nicht gerecht zu werden.

Wahrlich nicht einfach, dieser Krebs-Mann. Speziell dann, wenn er in jungen Jahren viele Beziehungen erlebt hat und seine zarte Seele tiefe Wunden davongetragen hat. Nicht selten ist ein Krebs-Mann im reifen Alter schlicht nicht mehr in der Lage, so etwas wie tiefe Zuneigung oder Liebe zu empfinden, da er zu früh an die falsche Frau geraten ist.

Der Krebs-Mann, der sich wirklich geliebt weiß und seine Bedenken abgelegt hat, ist der feurigste, warmherzigste und zuverlässigste Partner, den sich eine Frau wünschen kann. Wäre da nicht noch seine blühende, oft ungezügelte Phantasie. Sie eilt den tatsächlichen Ereignissen stets voraus, so dass die Wirklichkeit hinterher blass und enttäuschend bleiben muss.

Er versteht sich nicht aufs Flirten, Spielen. Der Krebs-Mann handelt immer spontan. Oft genügt die richtige Musik, seinen Angriff zu provozieren, oder ein Blick. Und zu Unrecht halten ihn Partnerinnen oft für prüde und konservativ: Letztlich versucht er nämlich nur, die Wünsche seiner Gespielin zu erfüllen.

Er liebt die Gesellschaft einer schönen Frau. Doch das alleine genügt nicht. Irgend etwas an ihr muss er für bewundernswert halten. Mag das nun ihr stolzes Auftreten, ihr besonderer Geschmack oder ihre Bildung sein. Wenn ihm eine derartige Frau behutsam Avancen macht, wird er alles daran setzen, sie näher kennenzulernen. Haben Sie ein Auge auf einen Krebs-Mann geworfen, folgt nun der heikelste Schritt auf dem Weg zum gemeinsamen Glück. Denn er wird in der Folge versuchen, Ihre Vorstellungen, Erwartungen und geheimsten Wünsche zu ergründen. Die prägt er sich unwiderruflich ein. Es kann Ihnen passieren, daß sie nach einer Bemerkung über den doch so "primitiven Sex" in ihm einen traumhaften Partner haben, der sich einer körperlichen Vereinigung aber verschließt.

Polarität:
negativ

Qualität:
kardinal

Element:
Wasser

Herrscher:
Mond

Kennworte:
Häuslichkeit, Treue, Empfindsamkeit

Motto:
"Ich fühle"

Der Krebs

Der Krebs-Mann und die Frauen

Die Krebs-Frau
Die Krebs-Frau und die Männer

    Hilfe & Kundenservice | AGBs | Datenschutz | Kostenlos registrieren | Sitemap | Impressum | Linkpartner 1999 - 2021 NIWA GbR