Nickname:  Passwort: 
Passwort vergessen?
 
 
 

Online Liste einblenden


 Service
Information & Hilfe


Jetzt anmelden!
Startseite > Astrologie Portal

Astroportal


Die Jungfrau

Der Herrscher des Zeichens Jungfrau ist Merkur. Ihm schreibt man die Eigenschaften der Vernunft und des Verstandes zu. Er bewirkt Konzentration und Ichbetonung.

Für den im Erdzeichen Jungfrau Geborenen ist die wahre Aristokratie die Aristokratie der Arbeit. Die Jungfrau ist jedoch viel zu praktisch veranlagt und auch viel zu intelligent, als daß sie sich von irgend jemandem zum Märtyrer machen ließe. Wenn die an sie gestellten Anforderungen zu hoch oder unvernünftig sind, dann sagt sie mit voller Überzeugung nein. Merkur bewirkt das stetige Suchen nach Wissen, um die Materie der Kontrolle des Geistes unterzuordnen. Dieses beständige Suchen lehrt den Jungfrau-Menschen, daß der Verstand ein guter Diener, aber ein schlechter Herr ist, vor allem, wenn sich der Verstand die Oberhoheit des Geistes anmaßt. Die Jungfrau muß lernen, daß der Körper zwar dem Geist, der Geist aber letzten Endes der Vergeistigung zu dienen hat. In seiner positivsten Form steht dieses Zeichen für Tüchtigkeit und hervorragende Pflichterfüllung. Jungfrauen verrichten ihre Arbeit mit peinlichster Sorgfalt, wobei sie dem Detail größte Aufmerksamkeit schenken, denn sie unterziehen ihre Welt einer mikroskopisch genauen Analyse. Sie arbeiten gründlich und genau, sie schaffen gern Ordnung im Chaos. Manchmal bewirkt dieses Verhalten jedoch eine Einengung des Gesichtsfeldes, eine Verstrickung in Kleinigkeiten, so daß eine Erfassung eines Problems in seiner Gänze oftmals nicht mehr möglich ist. Deswegen sollten Jungfrautypen lernen, Wesentliches vom Unwesentlichen zu unterscheiden. Sind sie erst einmal dazu imstande, haben sie das Zeug zu einem großen Gelehrten, konstruktiven Kritiker oder auch zu einem hervorragenden Herausgeber, wobei die angewandte Perfektion das Erfolgsgeheimnis ist. Vorausberechnen, Einteilen, Ordnen und Statistik sind ihre Lebensgrundlage, nichts wird dem Zufall überlassen. Sie lieben Regeln oder Vorschriften oder brauchen ein anderweitiges Gerüst, an dem sie sich festhalten können.

Man sagt den Jungfraugeborenen zuweilen Humorlosigkeit, Sprödigkeit, Nüchternheit nach, lauter Eigenschaften, die aus dem Intellekt stammen und das reine Gefühl eindämmen, so daß sie vom Gefühl niemals überrumpelt werden können. Die Menschen diesen Zeichens neigen zur Logik, vor allem aber zur Kritik, die beim negativen Typ zur Pedanterie und zum Nörgeln ausartet.

Der positive Typ neigt hingegen zur absoluten Zuverlässigkeit und lässt sich auf keine Unkorrektheit ein. Der Jungfrau-Typ hat immer ein festes Ziel, welches er unter Einplanung anderer zu seinem Nutzen in einzelnen Abschnitten auf finanziellem, beruflichem oder wirtschaftlichem Sektor ansteuert. Auch seine Sparsamkeit ist weithin bekannt. Die Vorsicht in der Lebensführung betrifft auch die eigene Gesundheit. Man hält beispielsweise Diät oder lebt "hygienisch",ist Nichtraucher, manchmal auch Vegetarier, teilt die Lebenskräfte sorgsam ein und unternimmt keine unvorher-gesehene Dinge. Jungfrau-Geborene haben ein Gespür für Geschäftliches, Kauf und Verkauf, für Organisation und Planung, für alle nützlichen und zweckbetonten Tätigkeiten,die schnelle Auffassung, Geschicklichkeit und das Erkennen von Einzelheiten voraussetzen.

Jungfrau-Menschen nehmen Liebe und Ehe sehr wichtig. Bei ihnen gibt es nur selten eine selbstverschuldete Trennung oder Scheidung. Ja, die Scheidungsziffer ist im Zeichen Jungfrau am geringsten! Der Grund liegt in der Verträglichkeit, aber auch in dem Wunsch nach Anpassung und innerer Harmonie.

Polarität:
negativ

Qualität:
beweglich

Element:
Erde

Herrscher:
Merkur (Chiron)

Kennworte:
Analyse, Arbeitsliebe, Ordnungssinn

Motto:
"Ich analysiere"

Die Jungfrau-Frau

Die Jungfrau-Frau und die Männer

Der Jungfrau Mann

Der Jungfrau-Mann und die Frauen


    Hilfe & Kundenservice | AGBs | Datenschutz | Kostenlos registrieren | Sitemap | Impressum | Linkpartner 1999 - 2018 NIWA GbR